Biberegagser Hasle - Jubiläumsfete

Einmal mehr führte unser Weg nach Hasle. Schon lange fanden wir Gefallen an den Festen der Biberegagser. Denn noch immer werden legendäre Geschichten erzählt, auch heute sollte es nicht anders werden. Wir trafen uns in der Krone zum Schminkentrinken. Die Zeit verging wie im Flug und als jeder Schränzer von den Picassos geschminkt wurde, nahmen wir im Car Platz und fuhren Richtung Schwanderholz. Programm-Tiger Simi, im Car bereits an vorderster Front startete wie üblich mit seiner Rede und wollte uns über den Abend informieren. In der dritten Kurve geschah das Malheur, Wigger George übernahm das Mikrofon und noch vor der ersten Pointe flog dem Chauffeur das Bier ums Ohr. Da konnte auch TabuRETELI von der Fischer Bettwaren AG aus Wädiswil nichts mehr retten. Der Chauffeur war jedoch bald wieder trocken und wir durstig in Hasle angekommen.

Die legendäre und schränzerbeliebte Turnhalle wurde schon früh genauer unter die Lupe genommen. Auch im Kafizelt ging es schon wild zu & her. Die Konfettischlacht wurde einmal mehr von Schlangen-Joi gewonnen. Wir genossen die gemütliche Atmosphäre und stimmten uns auf den Auftritt ein. Unser Motivationstalent und Vorzeigetänzer (Brunners Ältester) tigerte wie von einer Biene gestochen in die Zelte und pflückte sich seine Schränzerkameraden um Sie auf den Aufrtritt heiss zu machen. Als wir unseren Anhänger endlich gefunden haben stellten wir uns auf der Aussenbühne auf um die Meute auf ein Neues in Ekstase zu versetzen.

Wir konnten die Menge einmal mehr begeistern und nahmen uns anschliessend viel Zeit für unsere Fans. Vorallem die grosszügige Shotbar wurde von vielen Junior-Schränzer als Schmusebar genutzt. Auch die Tänzer kamen auf ihre Kosten. Mit vielen neuen und originellen Dancemoves brachten wir Tanzfläche zum brennen!

Als sich der Abend langsam den Ende entgegen neigte und das Portemonnaie nicht mehr so schwer war, ging es zurück nach Wolhusen. Einmal mehr hat sich der Ausflug nach Hasle mehr als gelohnt. Auch Dank des super aufgestellten Festgelände und der detaillierten Dekoration welche das ganze Areal in eine tolle Atmosphäre versetzte. Noch einmal Happy Birthday Biberegagser und DANKE für die Sause, den Schränzer hats gepasst.